Wanderung auf den Spuren von Opfersteinen und Hünengräbern

 

Erleben Sie eine geführte Wanderung zu den Bodendenkmalen der Jungsteinzeit und Bronzezeit bis hin zur Germanen-, Wikinger- und Slawenzeit.

Wir zeigen Ihnen versteckte Opfer- und Näpfchensteine, offene Hünengräber (Großsteingräber), Hügelgräber sowie eine germanische Höhenburg mit Wallanlage.

Zum Abschluss genießen wir eine steinzeitliche Fischsuppe und trinken einen Kaffee oder Tee im Naturfreundehaus "Am Nationalpark Jasmund", dem Ausgangspunkt unserer Reise in die Frühgeschichte von Rügen, der "Insel der Götter".
 

Ein Abholservice von dem Haus des Gastes in Binz und gegebenenfalls von Ihrem Hotel wird angeboten.


Termin: auf Anfrage
Anmeldung unter: 0171-7430964
Treffpunkt: 10:30 Uhr Naturfreundehaus "Am Nationalpark Jasmund" (bei stattfinden der Wanderung)
Abfahrtzeit*: 10:00 Uhr Haus des Gastes in Binz (*bei Abholung) oder individuell vom Hotel (Info Rezeption)
Dauer: 6 Stunden bis 16:00 Uhr
Leistung: geführte Wanderung, germanische Fischsuppe, Getränke
Preis: 29,- € p.P., zzgl. evtl. Transfer 10,- € p. P.

Minimum 4 Teilnehmer
(dann auch individuelle Termine möglich)

 

Wanderung durch den Nationalpark Jasmund
Wanderung durch den Nationalpark Jasmund
Wanderung durch den Nationalpark Jasmund
Wanderung durch den Nationalpark Jasmund